Cast 2019

Wolfgang Sailer / Regie / Zangler

sailerAbsolvierte sein Studium am Konservatorium der Stadt Wien „Musikalisches Unterhaltungstheater“ und Operette, Bühnendiplom 1994. Nach zahlreichen Auftritten auf Wiener Kleinbühnen ging es an die „Berliner Kammerspiele“. Es folgten Bühnen-Produktionen im Fach Musical, Schauspiel und Operette an Bühnen in Österreich, Deutschland und der Schweiz, wie am Stadttheater Klagenfurt, den Schlossfestspielen in Ettlingen sowie im Ensemble der Duisburger Original „Les Miserable“ Produktion, u.a. in der Rolle des „M. Thenadier“, Wiener Raimundtheater, Akademietheater

Weiterlesen ...

Oliver Hebeler / Buch / Melchior

hebelerGeborener Rheinländer, gelernter Informatiker, gerufener Schauspieler. Zahlreiche Engagements in verschiedenen Theaterstücken, Musicals, Serien und Filmen. Regisseur und Autor bei der Kinder Musical Company und Broadway Connection in Wien.
Zuletzt Regie bei der Uraufführung von „Die drei von der Zweigstelle“ (Schindlecker, Prokopetz), demnächst Regie an der Komödie am Kai: Gretchen 89ff
Humor- und Stimmtrainer, Lektor an der Donau Uni in Krems für Konfliktmanagement, Präsentation und Teamfähigkeit.

Weiterlesen ...

Sandra Miklautz / Choreographie / Frau von Knorr / Krapsch

miklautzDie gebürtige Kärntnerin Sandra Maria Miklautz begann ihre Ballettausbildung am Stadttheater Klagenfurt und setzte sie am C.d.D.I./Rosella Hightower in Cannes und am Konservatorium der Stadt Wien fort. Danach folgte die 3-jährige  Musicalausbildung an den Performing Arts Studios Vienna. Ihre künstlerische Tätigkeit hat sie u.A. ans Theater der Jugend, Raimundtheater, Vereinigte Bühnen Bozen, Wiener Metropol, Scala Wien, Theater an der Wien, Dschungel Wien, sowie den Sommerfestspielen Stockerau, Bad Hersfeld, dem Operettensommer Rüdersdorf bei Berlin und dem Märchensommer Niederösterreich/Steiermark gebracht.

Weiterlesen ...

Manuela Wieninger / Dolly

wieningerDie gebürtige Niederösterreicherin absolvierte ihre Ausbildung zur Musicaldarstellerin in Wien. Nach ihrem Abschluss wurde sie für die Deutschlandtournee des Musicals Schneewittchen als "Böse Königin" engagiert. Des Weiteren war sie als Ensemblemitglied des Harlekin Mitmachtheater für Kinder in NÖ und Wien auf Tour, verkörperte im Stadttheater Mödling im Musical Pinocchio die "Feuerschluckerin" und war als "Anette" in „Weihnachtsengel küsst man nicht“ in der Theatercouch Wien zu sehen.

Weiterlesen ...

Michaela Khom / Frau Melissen

khomDie gebürtige Steirerin  erhielt ihre musikalische Ausbildung an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, dem Complete Vocal Institute in Kopenhagen und am Vienna Konservatorium. Sie spielte in Musicalproduktionen wie „Best of MOZART!“ (Orpheum Graz) und „Der Glöckner von Notre Dame“(Österreich-Deutschlandtournee). Nach ihrem Abschluss spielte sie zwei Jahre in Folge im Wiener Gloriatheater in der Produktion „Pension Schöller“, gefolgt von einer Hauptrolle in der Operette „Calafati“, welche im Romantiktheater in Niederösterreich uraufgeführt wurde.

Weiterlesen ...

Jennifer Pöll / Stopherl

poellDie gebürtige Wienerin absolvierte ihre Ausbildung an der Stage School of Music Dance & Drama in Hamburg. Währenddessen trat sie im Musical PETER PAN sowie als Tänzerin in diversen Fernsehproduktionen auf.

Auf hoher See war sie Ensemblemitglied und Dance Captain der Aida-Flotte, für die sie an Land auch die Einstudierung in Hamburg übernahm.
Bei den Vereinigten Bühnen Wien war sie als Tanzsolistin in TANZ DER VAMPIRE und in JESUS CHRIST SUPERSTAR zu sehen.

Weiterlesen ...

Heidelinde Schuster / August Sonders

schusterDie Kärntnerin absolvierte ihr Tanz-, Gesangs- und Schauspielstudium an den Performing Arts Studios Vienna, welches sie mit Auszeichnung abschloss. Schon während des Studiums spielte sie in JESUS CHRIST SUPERSTAR in Bruck an der Leitha unter der Regie von Josef Köpplinger. Anschliessend wurde Heidelinde an das Theater des Westes in Berlin engagiert. Dort spielte sie in LES MISERABLES die Zweitbesetzung der ‘Cosette’. In Oberhausen in Disney’s DIE SCHÖNE UND DAS BIEST war sie Teil des Ensembles. Als diese Produktion an das Theater am Potsdamer Platz nach Berlin ging, übernahm Heidelinde die Zweitbesetzung der ‘Madama de la Grand Bouche’.

Weiterlesen ...

Andreas Steiner / Weinberl

steinerAndreas wurde 1987 geboren und ist in Puchberg am Schneeberg aufgewachsen. Er spielt seit seiner Kindheit Theater. Er ist langjähriges Mitglied des Theaters Neukloster, wo er in verschieden Musicals zu sehen war (u.a. Mickey in „Blutsbrüder“, „Blondel in „Blondel“, Flaut/Thisbe in „Ein Sommernachtstraum“, Sebastian Valmont in der Welturaufführung von „Liaison“ nach dem Roman „gefährliche Liebschaften“ von Choderlos de Laclos, u.v.m.), sowie Darsteller in verschiedenen Possen, Boulevard-und Bauernkomödien bei diversen Gruppen (z.B. Vincent in „Katzenzungen, Kissling in „Pension Schöller“, Falco in „Labyrinth“ von Wien Kult,…) 2015 wirkte er als Showmaster, Inspektor Voss und Sievers in „Die Physiker“ beim Wandertheater „Theater zum Mitnehmen“ mit.

Weiterlesen ...

Sarah Victoria Reiter / Marie

reiterSarah Victoria Reiter absolvierte ihre Ausbildung  in Gesang, Tanz und Schauspiel am Konservatorium Sunrise Studios und vor der paritätischen Kommission. Schon 2017 („Ein Sommernachtstraum 2017“) und 2018 („Lump-Bazi-Vagabundus“) war sie Ensemblemitglied der Theatermeierei Gaaden. Bisher spielte sie  unter anderem in „ANSTOSS – Ein Sportstück“ (Theater Arche) "Polnische Hochzeit" (Theater an der Rott), „Kiss me Kate" (Sommerfestspiele Kittsee), "Funny Girls" (Volkstheater/Rote Bar), "Inferno.

Weiterlesen ...

Clemens Schaller / Musik

schallerMit sechs Jahren lernte Clemens Schaller klassisches Klavier. Die Liebe zur Musik hat einen familiären Hintergrund: Der Vater ist Universitätsprofessor an der Hochschule für Musik, der Großvater war Gitarrist, Komponist und Begründer der Gitarrenschule Schaller-Scheidt.

Es folgten zwei Studienabschlüsse – jener für das Konzertfach Jazzklavier am Konservatorium der Stadt Wien und jener für Tasteninstrumente der Popularmusik an der Musikuniversität Wien.

Clemens Schaller ist Pianist, Keyboarder, Sänger und Komponist. Er spielt vielfältige Events und Konzerte. Jazz, Pop, Soul, Latin, Gospel und Rock’n’Roll zählen zu den Stilrichtungen des Musikers. Schaller gestaltet diverse Aufträge in unterschiedlichen Bandformationen und agiert als musikalischer Leiter von Musicalshows und Kabaretts.

Weiterlesen ...

Aoi Yoshida / Regieassistenz

yoshidaAoi Yoshida hat ihre Ausbildung im Fach Musical am Vienna Konservatorium mit Auszeichnung als erste und bisher einzige Japanerin absolviert. Im September 2019 debütierte sie mit dem Musical Lazarus von David Bowie im Landestheater Linz in der Rolle der Maemi. Sie betätigt sich nicht nur auf der Bühne als Sängerin, Tänzerin und Choreografin, sondern auch hinter den Kulissen als Projekt- und Regieassistentin. Seit August 2015 gehört sie der Present-United an.