Alexander Helmer / Zwirn

helmerAbsolvierte seine Schauspiel- und Musicalausbildung am Konservatorium und an der Hochschule für Musik Wien. Es folgten Festengagements am Stadttheater Baden, Landestheater Coburg, Theater am Gärtnerplatz München und Ronacher Wien. Gastverträge führten ihn  u.a. nach Bern, Frankfurt, Düsseldorf,Kaiserslautern, Innsbruck und Bozen.

Dabei verkörperte er Rollen wie Eisenstein " Die Fledermaus ", Conferencier "Cabaret", Phantom "Phantom der Oper", Leopold "Weisses Rössel", Zwirn "Lumpazivagabundus", Nostradamus "Nostradamus",Gaston "Gigi", Herodes "Jesus Christ Superstar", Sternberg  "Ich, Marlene", Michael "I do I do", Antipholus "Komödie der Irrungen",Gagler "Astutuli",...u.v.a..Zuletzt stand er in München als Ajax, in "Die schöne Helena" auf der Bühne. Im Oktober 2016 fand im Metropol/Wien die Premiere seines Soloprogrammes "Bel ami - Revue eines Gigolos" statt, mit dem er immer noch laufend gastiert.Am Stadtheater Passau inszenierte er "Der Diktator" von Krenek und in Ingolstadt das Kindermusical "Die Bremer Stadtmusikanten". Neben seiner Theatertätigkeit, ist er seit vielen Jahren als Singersongwriter erfolgreich und kann nach 7 Soloalben, mit vielen Erfolgen in den deutschen Charts aufweisen. Ebenso mit unzähligen Einladungen in  TV- Shows (ZDF, ARD, RTL, MDR, ORF) . Letztes Jahr war er als Oberon im "Sommernachtstraum" frei nach Shakespeare, in der Theatermeierei zu sehen.